Hubert von Schick

Hubert von Schick
Schlagzeug, Percussion

Hubert unterrichtet seit 2015 an der simplay-Musikschule. Als professioneller Schlagzeuger ist er nicht nur für die Kleinen interessant, sondern auch für Jugendliche und Erwachsene, die auf die Bühne wollen oder Tipps für Auftritte brauchen. Hubert unterrichtet mit sehr viel Geduld und bringt mit seiner wunderbaren Empathie auch schüchterne Kinder zum Trommeln. Es ist ein echtes Erlebnis, Rhythmus zu erzeugen!

Hubert wurde von dem Profischlagzeuger Achim Färber in Bremen unterrichtet. Er selbst kommt aus Haren/Ems. 1994 – 2001 war er Schlagzeuger der Band Swamphead, In dieser Zeit arbeitete die Band schon mit namenhaften Produzenten wie Mirko Schaffer (die Ärzte) und Jochen Schmalbach (Fantastischen Vier) in deutschen Studios wie das Gaga Studio oder das Tritunus Studio in Berlin. Von 1997 bis 2001 war die Band regelmässig auf Tour, als Support unter anderem der Lemonbabies, Toto oder der Band Yellow Wide. Die Band löste sich im Jahr 2001 auf. 2002 zog Hubert nach Berlin. Er wurde Schlagzeuger der Künstlerin Sharon Adey, hier unter anderem als Supportband von Jeanette Biedermann und Wir sind Helden. 2003 wurde mit ihm die Band ELKE gegründet. Die Band existierte von 2003 bis 2009. In dieser Zeit veröffentlichte sie drei Alben (Emi Musik): eine EP (Sony BMG) und ein Live Album (Emi Musik). Hubert spielte mit ELKE ca. 150 Konzerte pro Jahr, darunter alle namenhaften Festivals in Deutschland und zahlreiche Tourneen mit z.B. Die Toten Hosen, Billy Idol, Iggy Pop und vielen mehr. Parallel zur Band EL*KE arbeitete Hubert als Schlagzeuger für Rosenstolz. 2009 war Hubert Aushilfsdrummer bei der Band Gods of Blitz (Four Musik), außerdem Livedrummer des Künstlers Martin Jondo (Four Musik). Im Studio hat Hubert für das Projekt Captains Club (Fairyhouse Musik) mit dem Produzenten Franz Plaza einen Song eingespielt. 2010 Einstieg in die Band This Love is Deadly; 2011 folgte der Plattenvertrag. Studioaufnahmen mit Patrick Mayer im Freudenhaus Studio, Berlin. Dann folgte die Gründung der Band Bella Wreck, unter anderem mit Jens Freudenberg (ehemals Gods of Blitz) und Dave Thomas (ehemals Doomfox). Seit 2014 ist Hubert musikalischer Leiter der Band von Bollmer. Supportshows für Bosse, In Extremo und Unheilig. Daneben fanden diverse Videodrehs statt. Das Album wurde am 14. September veröffentlicht. Außerdem ist er bei den Studioaufnahmen für die Künstlerin Shawny, produziert von Clemens Martzineck (Revolverheld) beteiligt. 2015 Supporttour von Bollmer für die Band Unheilig auf deren Gipfelstürmer Tour (April und Mai). Im Herbst folgt eine Clubtour sowohl mit Bollmer als auch This Love is Deadly.

Hubert ist nicht nur auf Tour - sondern unterrichtet seit 2011 regelmäßig. Seit 2011 ist er Schlagzeuglehrer an der staatlichen Musikschule Lichterfelde/Zehlendorf und seit 2011 Dozent für Deutsche Pop Berlin im Bereich Band-Coaching.

Seit 2015 unterrichtet er an der privaten simplay-Musikschule, Berlin.