Susanne Köhler

Susanne Köhler
Querflöte, Blockflöte

Susanne Köhler unterrichtet seit 2017 an der simplay-Musikschule. Ihr offenes Wesen macht es den Schülern leicht, sich Haltung, Timing oder Ausdruck bei ihr abzuschauen. Durch ihre lange und erfolgreiche Unterrichtserfahrung weiß sie bei allen Problemen eine schnelle, effektive Lösung und lässt Freiraum, diese zu erfahren und zu verstehen. Susanne erteilt Einzel- und Gruppenunterricht in klassischer Flöte und im Latin- und Jazzbereich.

Susanne Köhler wurde in Aachen geboren und ist dort auch aufgewachsen. Sie lernte erst Blockflöte, später Querflöte und studierte dann an der Alanus Kunsthochschule in Alfter/Bonn Querflöte im Hauptfach. Susanne schloss ihr Studium mit dem Pädagogik-Examen und dem künstlerischen Konzert ab. In verschiedenen Meisterkursen erweiterte sie Ihre Fertigkeiten auf der Querflöte. Nach dem Studium ging Susanne Köhler nach Hannover und unterrichtete an der Freien Musikschule im Einzel- und Gruppenunterricht Kinder und Erwachsene, sowie Kammermusik. Darüber hinaus leitete sie die Holzbläserproben des Schulorchesters. Seit 2003 unterrichtet Susanne Köhler an der Musikschule Wedemark e.V. Susanne Köhler ist Gründungsmitglied des Hannoveraner Querflötensextetts „FlautoManía“ und spielt dort Konzert- und Altquerflöte. Mit dem Ensemble konzertiert sie deutschlandweit, vor allem aber im Großraum Hannover. Darüber hinaus spielt sie als freischaffende Flötistin und Solistin. Susanne Köhler ist Mitglied der Laatzener Bigband Labiba. Die Band ist auf lateinamerikanische Musik und afrokubanische Rhythmen spezialisiert und spielt vorrangig auf Open Air Veranstaltungen, Stadtfesten und Festivals. Mit dem Gitarristen Gerd Schöpfer spielt sie lateinamerikanische Musik von Salsa über Samba und Bossa Nova und tritt regelmäßig im Berliner und Hannoveraner Raum auf.