Marie Seufert

Marie Seufert
Marie Seufert: Geige, musikalische Früherziehung

Marie unterrichtet seit 2016 bei simplay und hat seitdem einen festen Schülerstamm, der sehr an ihr hängt. Sie hat ein so ein fröhliches und freundliches Wesen, dass sie einfach nur gemocht werden kann. Marie leitet nicht nur die musikalische Früherziehung mit den Kindern ab 3 Jahren, sondern unterrichtet auch Geige für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Erwachsene schätzen ihre Zuverlässigkeit und Genauigkeit, die sie mit viel Liebe zur Musik verbindet. Es macht einfach unglaublich viel Freude, bei Marie Musik zu lernen.

Marie Seufert lernte ab dem 7. Lebensjahr nicht nur Geige, sondern auch Klavier und erhielt Gesangs- und Tanzunterricht.
Marie war schon zu Schulzeiten im Schulorchester Konzertmeisterin und Mitglied im Niedersächsischen Jugendsinfonieorchester (NJO), außerdem Mitglied im Orchester Neue Philharmonie München und Konzertmeisterin im Musikschulorchester Wolfsburg.
Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule in Osnabrück Hauptfach Geige und Instrumentalpädagogik, welches sie 2016 mit dem Bachelor abschloss. Marie Seufert studierte ein Semester über Erasmus in Lyon (Frankreich) am Konservatorium für Musik und Tanz.
Während und nach dem Studium besuchte sie diverse Meisterkurse, Fortbildungen und Workshops.
Marie war Mitglied eines Streichquartetts und Preisträgerin im internen Hochschulwettbewerb.
Nach dem Bachelorabschluss ging Marie Seufert für 8 Monate nach Bolivien und unterrichtete an der Deutschen Schule in Santa Cruz de la Sierra Musikgruppen in musikalischer Früherziehung.
Seit 2016 studiert Marie Seufert an der UdK Berlin „Elementare Musikpädagogik“ mit Schwerpunkt Rhythmik und Bewegung.
Weitere Praktika und Fortbildungen absolvierte sie u.a an der Deutschen Oper Berlin.