Lisa Ströckens

Lisa Ströckens
Lisa Ströckens: Gesang

Lisa Ströckens unterrichtet seit 2022 an der simplay Musikschule und ist ein echter Sonnenschein. Mit viel Einfühlungsvermögen und Empathie finden auch die jungen SängerInnen Mut zum Singen. Für fortgeschrittene SchülerInnen bietet sie ein abwechslungsreiches und vielseitiges Programm und motiviert mit Technikerfahrung und Freude am Singen. Lisa begleitet alle SchülerInnen am Klavier und gibt klare und verständliche Anleitungen, um aus der Stimme was Schönes zu zaubern. Mit Lisa ist der Weg zur Bühne frei!

Lisa Ströckens studierte Elementare Musikpädagogik und Gesangspädagogik, weiterführend dann Musiktheater an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken und machte 2018 ihren Abschluss im Master "Neue Musik".
Als Sängerin ist Lisa vorwiegend genreübergreifend unterwegs. Seit 2017 ist sie Mitglied des Podium Festival Esslingen, wo sie zeitgenössische Musik in außergewöhnlichen Konzertformaten zur Aufführung bringt und insbesondere für das junge Publikum nahbar gestaltet. Engagements führten sie u.a. an das Staatstheater Saarbrücken, Schauspiel Leipzig und Theater Aachen, wo sie zuletzt als Eichhörnchen, Muttervogel und Magdalena in der zeitgenössischen Kinderoper "Fakub Flügelbunt und Magdalena Rotenband" zu erleben war. Lisa erhielt für ihr Duo "LouLou" ein Auftragswerk des Konzerthaus Berlin und erzählte hier im Oktober 2020 mit ihrem Programm "LouLou & die Verführten des Teufels" ihre ganz eigene Version der Oper "Der Freischütz". Zudem ist sie mehrfach international ausgezeichnete Preisträgerin und seit Juli 2020 Stipendiatin der Kulturstiftung des Bundes.
Ihre aktuellen Projekte sind unter wwww.lisastroeckens.de veröffentlicht.