Marcello Cassese

Marcello Cassese
Marcello Cassese: Cello, Klavier

Marcello unterrichtet seit 2022 an der simplay Musikschule - Cello! Da ist der Name Programm. Mit großem Einfühlungsvermögen und Empathie unterrichtet Marcello AnfängerInnen, aber auch fortgeschrittene Cellisten. Seine Geduld und Kreativität ist einfach unerschöpflich. Marcellos Schülerschaft schätzt vor allem seine Kontinuität und Zuverlässigkeit, aber genauso seine guten Erklärungen. Aha-Momente sind im Unterricht Normalität und bringen Bestätigung und Freude für das eigene Cello-Spiel.

Marcello Cassese studierte an der „Fiesole Musikschule“ (Florenz, Italien) und an der Musikhochschule Mannheim bei M. Flaksman, wo er 2016 seinen Masterstudiengang abschloss.
Wichtige musikalische Impulse bekam er von F.Dillon, E.Bronzi, G.Gnocchi, A. Meneses, M. Kliegel, J. Očič, Wen-Sinn Yang.
Er wirkte mit verschiedenen Orchestern in Deutschland und im Ausland mit, u.a : Orchestra di Padova e del Veneto, Mannheimer Philharmoniker, Greifswalder Bachwoche Orchester, Internationale Donauphilharmonie.
Marcello unterrichtete in Greifswald und Heinsberg (Nordrhein-Westfalen), bevor er nach Berlin zog, wo nun an mehreren Musikschulen tätig ist.