Clara Sáez-Eggers

Clara Sáez-Eggers
Clara Sáez-Eggers: Klavier

Clara Sáez-Eggers unterrichtet seit 2019 an der simplay-Musikschule und hat schnell die Schüler-Herzen erobert. Durch ihr freundliches und zuversichtliches Wesen gibt sie all ihren Schülern ein gutes Gefühl und motiviert dadurch schon fleißig zu üben und zu lernen. Durch ihre jahrelange Erfahrung unterrichtet Clara souverän und hat klare Vorstellungen, wie sie didaktisch an das Lernziel ihrer Schützlinge kommt. Alles in allem eine wunderbare Lehrkraft für alle Zielgruppen: junge KlavierschülerInnen, die beginnen sind bei ihr genauso gut aufgehoben wie erfahrene KlavierspielerInnen oder SchülerInnnen mit Motivationen zum Musikschulstudium.
Da Clara fließend spanisch spricht, kann sie in deutsch oder spanisch unterrichten.

Clara Sáez-Eggers wurde in Hamburg geboren und lernte als Kind Klavier, aber auch Cello, Saxophon, Fagott und Gesang.
Nach dem Abitur studierte sie im Hauptfach Klavier für den Bachelor of Arts.
Dabei zog es Clara für zwei Auslandssemester an das Real Conservatorio Superior de Música „Victoria Eugenia“ (RCSM) de Granada (Spanien) und studierte dort bei José Luis de Miguel Ubago.
Außerdem ging Sie über Erasmus nach Teneriffa, wo sie später für ein Jahr als Gymnasiallehrerin für Musik und Spanisch an die DS Teneriffa/ Colegio alemán de Tenerife unterrichtete.
Zum Studium in Berlin (Universität der Künste und Humboldt-Universität, Berlin) gehörte neben zahlreichen Praktika auch ein wöchentlichen Projekt „Haydn’s Schöpfung“ am Hermann-Ehlers-Gymnasium Berlin.
Ihren Masterabschluss of Education wird Clara voraussichtlich 2019 abschließen.
Clara Sáez-Eggers erhält weiterhin Gesangsunterricht bei Ute Freund, Carmen Acosta und Claudia Rüggeberg.